Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/train1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Menschlichkeit

Was ist Menschlichkeit? Ist Menschlichkeit nur einen anderen nicht zu töten oder ist Menschlichkeit vielleicht etwas mehr? Wo kann man in unserer heutigen Zeit denn noch Menschlichkeit finden?

Um zu klären wo man sie noch finden kann, bzw. ob man sie überhaupt noch finden kann, müssen wir zu allererst einmal klären was Menschlichkeit in unsere Heutigen Zeit, in unserer gegenwärtigen Gesellschaft überhaupt noch ist.

Von allen politischen lagern wird Menschlichkeit gefordert, jede Partei, jeder Spitzenkandidat fordert sie. Was aber verwunderlich machen sollte, ist das niemand mehr sagt was er unter Menschlichkeit versteht (!) es werden nur noch leere Phrasen ausgespuckt. "Wir fordern wieder mehr Menschlichkeit in der Politik…wir werden für den kleinen Mann einstehen…wir werden die Familien unterstützen…" Welche dieser Aussagen beschreibt Menschlichkeit? Wissen wir überhaupt noch was Menschlichkeit ist und was nicht.

Wenn wir Menschlichkeit mit ansehen würden, wir würden sie wahrscheinlich nicht einmal mehr erkennen, so verblendet sind wir von vermeintlicher Menschlichkeit, welche uns von den verschiedenen Lagern eingetrichtert wird. Worauf ich hinaus will ist, dass Menschlichkeit nicht länger praktiziert werden muss, man muss nicht einmal in der Lage zu sein sie zu erkennen, man erschafft sich einfach eine eigene Definition von Menschlichkeit.

Es würde mich nicht allzu sehr verwundern, wenn diese neue Art von Menschlichkeit eine Erfindung eines cleveren PR Agenten wäre. Was haben wir von uns, den Menschen noch zu erwarten, wenn wir nicht einmal mehr in der Lage sind menschlich zu sein, es ist doch gewisserweise Ironisch, wenn Menschen nichts tun würden, dann müssten sie doch alleine durch ihre Existenz menschlich sein, oder etwa nicht?

Wenn wir nicht blad wider in den Besitz unserer Menschlichkeit, unserer Menschlichkeit und nicht derer die man versucht uns einzureden, dann haben wir vielleicht wieder eine Chance auf eine Zukunft, denn ohne Menschlichkeit können Menschen doch nicht existieren, denn schließlich bedingt der Mensch die Menschlichkeit und die Menschlichkeit den Menschen.

5.5.08 21:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung